B. Braun Melsungen AG

B. Braun versorgt den Gesundheitsmarkt weltweit mit Produkten für Anästhesie, Intensivmedizin, Kardiologie, extrakorporale Blutbehandlung oder Chirurgie sowie mit Dienstleistungen für Kliniken, niedergelassene Ärzte und den Homecare-Bereich.

Der Dialog mit denen, die B. Braun-Produkte täglich anwenden, bringt ständig neue Erkenntnisse, die in die Produktentwicklung eingehen. So trägt das Unternehmen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen weltweit dazu bei, die Arbeitsabläufe in Kliniken und Praxen zu optimieren und die Sicherheit zu verbessern, sowohl für Patienten als auch für Ärzte oder Pflegepersonal.

B. Braun erwirtschaftete zuletzt mit 54.000 Mitarbeitern in 61 Ländern einen Umsatz von 5,4 Mrd. Euro.

Projekte: 

Einführung eines zweiten Bankkreises mit bankkreisübergreifenden Buchungen
Releasewechsel von CFM 2.0 auf ERP 2005
Abbildung von Finanzgeschäften
Implementierung der Quellensteuerfunktionalität
SEPA-Umstellung

Lösung:

Einführung von SAP In-House Cash mit den Prozessen:

  • Internes Zahlen

  • Externes Zahlen

  • Zentraler Geldeingang

  • Kundeneigene Erweiterungen

Projektleiter Rainer Stirn (Leiter Cash Management):

„Nach der Einführung von SAP In-House Cash im Release CFM 2.0 haben uns Berater der Fluctim GmbH bei diversen Erweiterungsprojekten unterstützt. Hierzu zählen u.a. die Einrichtung eines zweiten Bankkreises, ein Releasewechsel auf ERP 2005 und zuletzt der SEPA-Umstellung. Die Berater verfügen über detailliertes Expertenwissen und viel Erfahrung.

Durch den gewählten Coaching-Ansatz war stets ein effizienter Know-how-Transfer gewährleistet. Dadurch ist es B.Braun möglich, den laufenden Betrieb der Payment Factory weitestgehend selbständig sicherzustellen. Überdies konnten die Kostenbudgets durch den Coaching-Ansatz positiv beeinflusst werden.

Mit Beratern der Fluctim haben wir bisher nur die besten Erfahrungen gemacht.“

UNTERNEHMEN VERTRAUEN AUF FLUCTIM